ESF-Förderung


Im Rahmen der Beschäftigung eines Innovationsassistenten wird durch Innovationen die Erweiterung des vorhandenen Leistungsportfolios vorangetrieben. Der Innovationsassistent nimmt hierbei als Multiplikator dieser neuen Leistungsbereiche innerhalb des Unternehmens eine Schlüsselrolle ein und verstärkt die wirtschaftliche Position unseres Unternehmens in dieser Region.

Die Beschäftigung eines Innovationsassistenten im Rahmen eines betrieblichen Innovationsprojektes wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

>> Weiterführene Informationen unter www.esf.brandenburg.de