Kläranlage Lübben


Neubau der Kläranlage Lübben mit EMSR-Anlage (TO Schlammspeicherung und Schlammentwässerung)

 

 

 

Maßnahmen

  • EMSR-Anlage
  • Leitungs- und Verteileranlagen
  • Installationen
  • Allgemein- und Sicherheitsbeleuchtung
  • Blitzschutz und Potentialausgleich
  • Daten- und Telefonnetze
  • Freiflächenbeleuchtung

 

 

Investitionssumme (Elektrotechnik)

56.000 € (brutto)

 

 

Bauherr

Stadt Lübben
FB III, Baubetriebshof
SG Stadtentwässerung

Auftraggeber:
Ingenieurbüro Beer
Schillerstraße 9
03046 Cottbus

 

 

Planungs- und Bauphase

2013 bis 2015

 

 

Beauftragte Leistungsphasen

LP 3, 5, 6 (nach HOAI)

 

 

Planungs-/Bearbeitungsstand

Planung abgeschlossen